Eine Region, viele Möglichkeiten: Unter dem Motto „Erlebe Deine Region“ präsentieren sich am 26. März 2017 Freizeiteinrichtungen aus der Berliner eastside-Region sowie den Landkreisen Barnim und Märkisch-Oderland im Rahmen eines Aktionstages und öffnen ihre Türen.
Erleben Sie eine Führung durch die Brauerei und Brennerei des Schlossgutes Altlandsberg. Der Braumeister erklärt die Produktion der heimischen Biere und die Herstellung der Schnäpse und Liköre auf dem Schlossgut. In kleinen Gruppen geht es durch die Produktionsräume und anschließend besteht die Möglichkeit die Produkte zu verkosten und zu erwerben.

Preis: Führung inkl. 1 Freibier (0,2l): 8,- €/Person

Verkostung: 1,- € für 2cl Altlandsberger Schnaps
Weitere Informationen zum Event:http://erlebe-deine-region.de

Im „Dreierpack“ musizieren die Musiker der Kammerakademie Potsdam im März in der Schlosskirche.
Mit Werken von:

  • Alexander Zemlinsky
    Trio d-Moll für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 3
    Allegro ma non troppo – Andante – Allegro
  • Paul Juon
    Trio-Miniaturen für Klarinette, Violoncello und Klavier
    Rêverie – molto Adagio
    Humoreske – Allegro ma non troppo
    Elegie – Andante cantabile
    Danse fantastique – quasi Valse lente
  • Johannes Brahms
    Trio a-Moll für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 114
    Allegro – Adagio – Andantino grazioso – Allegro

Mit Mitgliedern der Kammerakademie Potsdam:

  • Markus Krusche, Klarinette
  • Jan-Peter Kuschel., Violoncello
  • Thomas Hoppe, Klavier

Beginn 19.00 Uhr // Der Kartenverkauf erfolgt über die Stadtinformation auf dem Schlossgut Altlandsberg oder durch
www.Reservix.de.
Hier können Sie die Tickets einfach und bequem von zu Hause aus ausdrucken.

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Das Brau- und Brennhaus Altlandsberg lädt zum Tanz.

Kommen Sie am Ostersonntag ins Brau- und Brennhaus und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.
Beginn: 10 Uhr
Preis pro Person: 31,90 Euro
Bitte reservieren Sie vorher telefonisch unter 033438-154528.

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Ostermontag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Ab 19 Uhr können sich interessierte Bürger im Otto von Schwerin Saal einfinden und erhalten Informationen über den Münzschatzfund.
Eintritt: 3,-€
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bei zu viel Andrang in der Schlosskirche Altlandsberg stattfindet!

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich der Deutschlandfunk in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz für Baudenkmale in Not. Der Erlös der Benefiz-Veranstaltungen fließt direkt in den Wiederaufbau und Erhalt der Konzertorte. Eine Erfolgsgeschichte, die sich auch in Zahlen ausdrücken lässt: Mehr als viereinhalb Millionen Euro kamen durch die Konzertreihe „Grundton D“ dem Denkmalschutz in Deutschland bereits zu Gute. Zehn unbedingt erhaltenswerte Baudenkmale im ganzen Bundesgebiet mit all ihrer Geschichte und ihren spannenden Geschichten werden auch 2017 wieder zur Bühne für hochkarätige Musikerinnen und Musiker. Und die Chancen stehen gut, dass die „Grundton-D“-Konzerte wieder vielen Tausend Zuhörerinnen und Zuhörern vor Ort sowie am Radio, Augen, Ohren und Herzen öffnen werden für die wunderbaren Orte, in denen sie erklingen. Das Schlossgut Altlandsberg wird der „Grundton D“-Spielort Brandenburgs im Jahr 2017 sein.
Folgende Künstler werden für Sie spielen:

Dorothee Mields (Sopran)
Stefan Temmingh (Blockflöte & Leitung) (Echo-Klassik 2016 als Instrumentalist des Jahres!)
Kathrin Sutor (Cello)
Wiebke Weidanz (Cembalo)

Weitere Informationen im Internet: www.deutschlandfunk.de/grundton-d
Einen kleinen Vorgeschmack bekommen Sie hier
Karten erhalten Sie in der Stadtinformation Altlandsberg oder bei www.reservix.de
Preis: 16,- € im VVK, ermäßigt 7,50 €
Beginn: 17 Uhr

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Erleben Sie eine musikalische Reise durch Paris und Prag mit Musikern der Kammerakademie Potsdam.

Mit Streichquintetten von:

  • Antonín Leopold Dvořák
  • Georges Onslow

Mit Mitgliedern der Kammerakademie Potsdam:

  • Yuki Kasai, Violine
  • Thomas Kretschmer, Violine
  • Annette Geiger, Viola
  • Ulrike Hofmann, Violoncello
  • Tobias Lampelzammer, Kontrabass

Beginn 19.00 Uhr // Der Kartenverkauf erfolgt über die Stadtinformation auf dem Schlossgut Altlandsberg oder unter www.Reservix.de.
Hier können Sie die Tickets einfach und bequem von zu Hause aus ausdrucken.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Ein Abend barocker Geselligkeit mit „Contra Punctus“.
Mit dem Programm „In Vino Veritas“ präsentiert sich dem geneigten Hörer eine neue Form von Konzerterlebnis.
In verschiedenen Spielstätten erleben Sie Gesang, Musik, Tanz und Rezitation des Barock.
– weitere Informationen folgen –

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Pfingstmontag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Der 15. Altlandsberger Vogelscheuchenmarkt lockt auch dieses Jahr wieder viele Besucher nach Altlandsberg. Auch auf dem Schlossgut herrscht buntes Treiben.
Weitere Informationen folgen.

Gunther Emmerlich, Schirmherr der Generalsanierung der Stadtkirche Wittenberg, der „Mutterkirche der Reformation“, hat aus Anlass des 500jährigen Jubiläums ein Programm mit dem Titel „Martin Luther in Wort und Ton“ zusammengestellt.
Im Mittelpunkt stehen Texte von und über Martin Luther.
Es erklingt Musik der Lutherzeit, der Renaissance und des Frühbarock.

Mitwirkende:
Gunther Emmerlich – Gesang und Moderation
Matthias Suschke – Orgel
Johann Plietzsch – Trompete
Sabina Herzog – Violonchello

Karten erhalten Sie ab sofort über die Stadtinformation in Altlandsberg oder bei www.reservix.de
Preis: 25,-€ im VVK pro Karte
Beginn: 19 Uhr

Der Heimatverein lädt zur Stadtführung ein. Los geht es am Sonntag um 10 Uhr auf dem Marktplatz am Infodreieck.
Bei gutem Wetter finden die Stadtführungen in historischen Kostümen statt.
Anmeldung bitte unter: 033438 – 67786
Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Gruppen nach telefonischer Absprache.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Lassen Sie Ihre Ohren bei einem Klavierkonzert mit Rafael Lipstein vom Mozerteum Salzburg verwöhnen.
Er gewann bereits den 1. Preis beim Concours Flame Paris 2015 und den Publikumspreis beim Concours de Piano Gagny.

Preis: VVK: 20,-€ Abendkasse: 22,- €

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Rundgang ein. Treffpunkt ist 20 Uhr am Schlossgut Altlandsberg.

Preis: 4,-€ pro Person, Kinder bis 14 Jahren frei
Buchen Sie Ihren ganz privaten, persönlichen Nachtwächter Rundgang.
Anmeldung/Anfragen bitte unter: 033438 – 67787

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Der Altlandsberger Nachtwächter lädt zum Gruselrundgang ein. Treffpunkt ist 18 Uhr am Marktplatz. Weitere Informationen folgen.

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person

Jeden 3. Donnerstag im Monat lädt das Brau- und Brennhaus zu einem unterhaltsamen Nachmittag für Junggebliebene in den Festsaal ein.
Beginn: 15 Uhr
Preis: 5,-€ pro Person